Danksagung

Danke – Danke – Danke – Danke – Danke – Danke – Danke

viel Glück im Unglück

Das Unglück:
Bei uns hat es in der Nacht vom 3. auf den 4 August um 4:00 Uhr gebrannt.

Das viele Glück:

Ein aufmerksamer Passant hat das Feuer bemerkt und es gemeldet.

Es ist keine Person zu Schaden gekommen.
Die Feuerwehr war schnell vor Ort und hat noch größeres Unglück verhindert.

Und danach?

Alle haben geholfen. Die Kripo hat schnell gearbeitet und alles wieder frei geben, die Versicherung hat uns rasche Hilfe zugesagt, die Gemeinde wird unsere Baueingabe schnellstens bearbeiten. Unsere Lieferanten z.B. Sharp und E3DC haben uns, weil fast der gesamte Lagerbestand verbrannt ist, schnellste Ersatzlieferungen zugesagt und diese auch schon geliefert. Unser Nachbar hat uns Lagermöglichkeit zur Verfügung gestellt, die Feuerwehr hat kostenlose private Unterstützung angeboten und alle unsere Mitarbeiter haben sich über die Grenzen der Belastbarkeit eingesetzt, um in diesen schweren Stunden alles zu tun, um unseren Kunden zu helfen und den Betrieb wieder in geregelte Bahnen zu lenken.

Noch ist nicht alles geschafft, aber wir werden ab dem 25. August 2020 wieder fast vollständig einsatzfähig sein.

Der Schock in den ersten Tagen war sehr groß war und es war nicht abzusehen, dass wir so schnell wieder zur Normalität zurückkehren können. Das wäre nicht möglich gewesen ohne das Verständnis unserer Kunden und die Hilfe von

Vielen.

Wir möchten diese Plattform nutzen, um uns bei Ihnen allen zu bedanken.

Dem Unbekannten – welcher nachts den Brand meldete – Bitte bei uns melden

Die Feuerwehr – ohne die das Gebäude nicht mehr stehen würde

Den Mitarbeitern der Kripo Landau und auch der Mannheimer Versicherung

Unsere Lieferanten wie Sharp und E3DC – die trotz der Popularität ihrer Produkte und langen Lieferzeiten uns nun helfen, die zerstörten Systeme zu ersetzen

Alle Nachbarn – die uns schnell und unkompliziert Lagerfläche zur Verfügung gestellt haben und bei denen wir auf dem Gelände parken durften.

Unsere Mitarbeiter – die alles geben, damit wir in die Normalität zurückkehren

Vor allem aber Dank an unsere Kunden, die mit Ihrem Verständnis für diese Ausnahmesituation uns das Gefühl gegeben haben, dass wir Partner sind.

17.08.2020|